Wer kann am meisten von freya CBDCURE profitieren?

Prinzipiell jeder Organismus mit dem Bedürfnis nach Regeneration.

Gibt es THC in freya-CBDCURE Produkten?

freya CBDCURE-Produkte enthalten THC. Obwohl CBD-Produkte in Österreich gesetzlich bis zu 0,3 Prozent THC enthalten dürfen, hat sich freya CBDCURE verpflichtet, Produkte  mit 0 - 0.2% THC-Spuren anzubieten um international rechtlich konkurrenzfähig zu sein.

Woher kommt der freya CBDCURE Hanf?

Alle unsere CBD-Produkte stammen aus einer lizenzierten Landwirtschafts- und Extraktionsanlage. CBD aus dieser Anlage ist dreifach getestet: auf dem Bauernhof, der Extraktionsanlage und bei freya CBDCURE

Wie ist der gesamte Prozess von der Anlage bis zum Produkt?

Unser Hanf wird auf einem staatlich lizenzierten Bauernhof in der Schweiz biologisch angebaut, wo er auf Reinheit getestet wird. Der Hanf wird dann in derselben staatlich lizenzierten Einrichtung extrahiert, wo der Hanf erneut getestet wird. Ein weiterer Test erfolgt vor u.nach dem Versand nach Österreich, um den CBD und den THC Gehalt zu überprüfen. 

Wie lange dauert der Versand?

Ab dem Zeitpunkt, in dem euer Geld auf unserem Konto einlangt, dauert es in der Regel 1-3 Werktage österreichweit, 

3-9 Werkstage EU weit. Deine Bestellung wird vom Paketdienst ganz neutral verpackt und verschickt.